Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Rückenyoga und Entspannung - Kurs A


Yoga tut gut!



Zu diesem Kurs


Für Einsteiger und Interessenten mit Yoga-Erfahrung!
Viele fühlen sich im Alltag gestresst. Rückenbeschwerden sowie Probleme der Schulter- und Nackenregion sind meist mit Schmerzen und erheblichen Einschränkungen verbunden. Bei der Entstehung spielt neben einseitiger Bewegung und vielem Sitzen auch die Psyche eine große Rolle. Yoga bietet Synergien, wie kaum eine andere Bewegungsform: gezielte Körperübungen stärken die Muskulatur, andere steigern die Dehnfähigkeit und halten die Wirbelsäule beweglich. Dabei ist ein Gleichgewicht aus Stabilität und Flexibilität wichtig. Beides sind Eigenschaften, die für einen gesunden Körper und Geist entscheidend sind, denn sie beeinflussen die äußere und innere Haltung. Mentale Stabilität ist eine wichtige Voraussetzung psychischer Gesundheit. Sie erlaubt uns, flexibel auf unerwartete oder belastende Ereignisse, die wir als Stress erleben, mit größerer Gelassenheit zu reagieren.
Durch regelmäßiges Achtsamkeitstraining, als wesentlichen Bestandteil des Rückenyoga, lernen Yoga-Übende Stressmuster rechtzeitig zu erkennen und bewusst aufzulösen, noch bevor sie sich unbewusst körperlich manifestieren und zu Beschwerden führen.
Die harmonisierende Wirkung von Yoga ist in vielen wissenschaftlichen Studien dokumentiert. Durch Meditationen und Übungen (Asanas) kann ein Gefühl der Entspannung erreicht werden. Rücken- und Kopfschmerzen können verschwinden ebenso wie Verspannungen von Schulter und Nacken. Die Übungen stärken besonders die Wirbelsäule und die Rumpfmuskulatur. Auch die Atemübungen unterstützen den Rücken. Die unzureichende Nutzung der Lungenkapazität ist häufig ein Grund für Sauerstoffmangel und Verspannungen im Rücken und Nacken.

Unter fachkundiger Anleitung werden Asanas, Atem- und Entspannungsübungen vermittelt. Yoga ist auch ideal, um Berufs- und Alltagsstress entgegenzuwirken.

Wichtig: Bei allen Wirbelsäulenerkrankungen bitte vorher den Arzt konsultieren! Bitte tragen Sie bequeme (Sport)-Kleidung und bringen Sie folgendes mit: warme Socken, Decke, Matte, Kissen / Begrenzte Teilnehmerzahl!

Hinweis:
Die Kursdauer wurde von 12 auf 10 Kurstage reduziert.

Kursnr.: 301120326

Kosten: 52,00 €


Zeitraum

Do. 19.03.2020 - Do. 18.06.2020


Verfügbarkeit

fast ausgebucht fast ausgebucht


Kursort(e)

vhs-Haus, Kirchplatz 9 b (2. OG), Bendorf

Dozent(en)


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!
Barrierefreie Kurse

Unsere Kursräume sind leider nicht generell barrierefrei. Bei Bedarf versuchen wir gerne die Kurse, die in der Karl-Fries-Realschule-plus stattfinden, in einen barrierefreien Schulungsraum im Erdgeschoss zu verlegen, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Bitte nehmen Sie frühzeitig vor Kursbeginn mit uns Kontakt auf.

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung mehr möglich
Keine Anmeldung mehr möglich
Anmeldung nur auf Anfrage
Anmeldung nur auf Anfrage

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Frau Hammes

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Aktuelles Kursprogramm

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen