Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Sage nicht was du denkst, sage was du brauchst - Miniworkshop




Zu diesem Kurs


Was ist Gewaltfreie Kommunikation? Einführung mit praktischen Übungen!
Wünschen Sie sich Verständnis? Möchten Sie mehr Gelassenheit im Gespräch mit Ihrem Gegenüber?
Entdecken und üben Sie die Grundlagen der GfK nach M. Rosenberg. Sie lernen die Hintergründe und Marshall Rosenberg kennen. Sie erproben das neue Wissen in praktischen Übungen. Weiter können Sie Veränderungen spüren - in Ihrer Bewusstheit, Ihrer Selbstbewertung, Ihrer Art zu hören und andere/s zu bewerten. Sie können verstehen, wie Gewohnheiten, Verhalten und Bewertungen sich auf unser Gefühlsleben auswirken. Sie erfahren mehr über Empathie und steigern Ihre (Selbst)-Wahrnehmung.
Gehen auch Sie diesen Weg zu einer möglichen Entwicklung und Veränderung in eine friedliche Kommunikation.
Ziel/Nutzen: Die Wahrnehmung im eigenen Umfeld, ob im beruflichen oder privaten Zusammenhang, kann sich verändern. Wir können neu entscheiden, wie wir mit kritischen Situationen umgehen. Eine neue Stimmung im Team kann gedeihen und die Kommunikation mit Vorgesetzten kann neue Impulse bekommen.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung und Schreibunterlagen.
Zusätzliche Kosten von ca. 3,50 € für das Skript - bitte vor Ort an die Kursleitung entrichten!

Kursnr.: 106220139

Kosten: 33,80 €


Zeitraum

Fr. 13.11.2020 - Fr. 11.12.2020


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursort(e)

vhs-Haus, Kirchplatz 9 b, Raum 002 (EG), Bendorf

Dozent(en)


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!
Barrierefreie Kurse

Unsere Kursräume sind leider nicht generell barrierefrei. Bei Bedarf versuchen wir gerne die Kurse, die in der Karl-Fries-Realschule-plus stattfinden, in einen barrierefreien Schulungsraum im Erdgeschoss zu verlegen, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Bitte nehmen Sie frühzeitig vor Kursbeginn mit uns Kontakt auf.

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung mehr möglich
Keine Anmeldung mehr möglich
Anmeldung nur auf Anfrage
Anmeldung nur auf Anfrage

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Frau Hammes

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Kein Download

Auf den Druck einer Programmbroschüre für das Herbst-Winter-Semester haben wir aufgrund der besonderen nicht vorhersehbaren Entwicklung der Covid-19-Pandemie verzichtet.

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen