Kursangebote >> Kursbereiche >> Kreativität - Kunst - Kultur >> Kursübersicht II 2022

Seite 1 von 1

Für Anfänger geeignet!
In diesem Kurs werden Sie die Lust am Malen entdecken, im Stile der Pop-Art und zeitgenössischen Malerei mit geeigneten Farben und Techniken, wie z.B. Acrylfarben. Sie erlernen verschiedene Malgründe, wie bespannte Keilrahmen oder Malblöcke kennen unter Einsatz von verschiedenen Hilfsmitteln. Auch wird ihnen die Beschaffenheit verschiedener Pinsel, bzw. deren Einsatz erläutert. Finden Sie ihr eigenes Motiv und lernen dabei berühmte Maler der Pop-Art und zeitgenössischen Kunst kennen. Es besteht auch die Möglichkeit, die Rahmung eigener Kunstwerke zu erlernen, sowie eine Einführung in die Farbenlehre. Vorhandene eigene Materialien, können die Kursteilnehmer*Innen gerne zum Beginn des Kurses mitbringen, bitte Malkleidung tragen.
Dieser Kurs ist für alle geeignet, die offen für alternative Gestaltung sind
Gerne begeben Sie sich auf ein neues Terrain und möchten sich beim Gestalten auf Ihre Intuition verlassen? Sie wünschen sich beim Malen in Ihre Mitte zu kommen? Sie sind offen für alternative Methoden? Wenn Sie schon die Erfahrung machen durften, dass Ihnen das Malen und Zeichnen gut tut, und dass es Ihnen mehr um das Schaffen an sich als um eine feste Vorstellung des Produktes geht, dann sind Sie hier genau richtig. Mittelpunkt sind Sie selbst. Wir starten mit einer entspannenden Übung und alle werden dann ins Gestalten kommen. Mit dem sogenannten "Prozessmalen" können Sie auch Ihre Seele baumeln lassen und/oder eben das Thema angehen, was Sie schon immer mal angehen wollten. Es geht darum, sich auf den Prozess des Gestaltens einzulassen statt genaue Vorstellungen von einem Endprodukt zu haben. Lassen Sie sich überraschen, was entstehen und sich aus Ihrem Inneren entfalten möchte. Wir nutzen Farben auf Wasserbasis und die Collage zum Ergänzen unserer Vorstellungen.
Bitte mitbringen: Malkleidung - nutzen Sie zuerst Ihre eigenen (auf Wasser basierten) Farben wie auch Wandfarbe oder Gouache - großes MalPapier (70x100cm) oder Leinwand, Malutensilien wie Pinsel, Wasserbehälter, Lappen, Schwamm, Stifte. Zeitschriften, Illustrierte, Bilder und Texte als Collagemateria, Schere, Cutter Nach vorheriger Absprache kann großformatiges Papier bei der Kursleitung erworben werden. Qualifikationen der Kursleitung: Heilpraktikerin für Psychotherapie, Kunsttherapie, Klopfakupressur, Systemisches Coaching, Kommunikation, Malerei u.m.
Anfänger und Fortgeschrittene.
Der Kurs bietet eine systematische Einführung in die Acryl Malerei. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende Kenntnisse, sich mit Farben, Formen und Bildaufbau auseinander zu setzen. Sie lernen die Materialien kennen und werden mit Farbwirkung. Mischverhältnissen, Farbharmonien und Kompositionen vertraut gemacht.
Schwerpunkt in diesem Kurs: spontaner Realismus, abstrakte Malerei.
Bitte mitbringen: falls vorhanden Acrylfarben, bespannte Keilrahmen, verschiedene Pinsel, Palette (Farbträger zum Mischen) - Das Material bitte erst nach dem ersten Kursabend kaufen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung nur auf Anfrage Nähen - Schritt für Schritt zum Näherfolg!

( ab Di., 8.11.2022, 19.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an alle, die noch keine Näherfahrung haben. Willkommen sind aber auch Interessenten mit Kenntnissen.
Nähen macht Spaß und ist gar nicht so schwer, wie viele vielleicht denken. Vermittelt werden grundlegende Nähtechniken (u.a. Kennenlernen der Nähmaschine, das richtige Werkzeug und Schneiderzubehör, Fachbegriffe, einfache Nähschritte und leichte Schnitte). Hat man sich erst einmal Grundkenntnisse angeeignet, sind auch einfache Ausbesserungsarbeiten der Garderobe relativ unproblematisch. Kleidungsstücke, die nicht mehr ganz aktuell sind oder nicht mehr passen, können modisch verändert oder aufgepeppt werden. Eine entsprechende Anleitung erhalten Sie in diesem Kurs.
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Bleistift, Schreibpapier, Maßband, Kopierrädchen, Kopierpapier, Seidenpapier, Lineal, Modeheft (Schnitt), Reihgarn, Trenner, Schere, Kreide, Steck- u. Nähnadeln / Wichtig: Bitte setzen Sie sich vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials mit der Geschäftsstelle in Verbindung. / Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung nur auf Anfrage Grundlagen zum Schneiderhandwerk (Nähkurs)

( ab Di., 6.9.2022, 19.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an alle, die noch keine Näherfahrung haben. Willkommen sind aber auch Interessenten mit Kenntnissen. Vermittelt werden grundlegende Nähtechniken (u.a. Stoff- und Garnkunde, Schnittmuster lesen, richtig Maß nehmen, einfache Nähübungen.
Wir empfehlen, zunächst einfache Nähobjekte zu wählen (z.B. Kissen, Decken, Einkaufs- Turnbeutel, einfache Kleidungsstücke)
Hinweis: 1 Overlock zum Versäumen und 1 Nähmaschine stehen im Kurs zur Verfügung.
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Bleistift, Schreibpapier, Maßband, Kopierrädchen, Kopierpapier, Seidenpapier, Lineal, Reihgarn, Trenner, Schere, Kreide,
Steck- u. Nähnadeln, evtl. Modeheft (Schnitt)
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl wenden.
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Der Kurs richtet sich an alle, die noch keine Näherfahrung haben. Willkommen sind aber auch Interessenten mit Kenntnissen.
Nähen macht Spaß und ist gar nicht so schwer, wie viele vielleicht denken. Vermittelt werden grundlegende Nähtechniken (u.a. Kennenlernen der Nähmaschine, das richtige Werkzeug und Schneiderzubehör, Fachbegriffe, einfache Nähschritte und leichte Schnitte). Hat man sich erst einmal Grundkenntnisse angeeignet, sind auch einfache Ausbesserungsarbeiten der Garderobe relativ unproblematisch. Kleidungsstücke, die nicht mehr ganz aktuell sind oder nicht mehr passen, können modisch verändert oder aufgepeppt werden. Eine entsprechende Anleitung erhalten Sie in diesem Kurs.
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Bleistift, Schreibpapier, Maßband, Kopierrädchen, Kopierpapier, Seidenpapier, Lineal, Modeheft (Schnitt), Reihgarn, Trenner, Schere, Kreide, Steck- u. Nähnadeln / Wichtig: Bitte setzen Sie sich vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials mit der Geschäftsstelle in Verbindung. / Begrenzte Teilnehmerzahl!

freie Plätze Nähen und Zuschneiden - Workshop 1

( ab Fr., 7.10.2022, 18.00 Uhr )

Dieser Workshop wendet sich an Geübte und Ungeübte. In einer kleinen Gruppe und unter fachlicher Anleitung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, anhand von (einfachen) Kleidungsstücken, Taschen, Kissen, Tischdecken oder Kinderbekleidung Nähkenntnisse zu erwerben oder zu verbessern. Die angefangenen Objekte können evtl. sogar während des Seminars fertiggestellt werden.
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Schere, evtl. Schnittmuster, Stecknadel, Kreide, Maßband, Nähgarn und diverse Einlagen (Vlieseline) zum Verstärken vom Bund (z.B. Rock) oder bei Taschen Volumenvlies
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin wenden.
Hinweis Parken: Am Unterrichtsort "Kirchplatz" stehen in begrenzter Anzahl kostenpflichtige, öffentliche Parkplätze zur Verfügung. Begrenzte Teilnehmerzahl!

auf Warteliste Nähen und Zuschneiden - Workshop 2

( ab Fr., 18.11.2022, 18.00 Uhr )

Dieser Workshop wendet sich an Geübte und Ungeübte. In einer kleinen Gruppe und unter fachlicher Anleitung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, anhand von (einfachen) Kleidungsstücken, Taschen, Kissen, Tischdecken oder Kinderbekleidung Nähkenntnisse zu erwerben oder zu verbessern. Die angefangenen Objekte können evtl. sogar während des Seminars fertiggestellt werden.
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Schere, evtl. Schnittmuster, Stecknadel, Kreide, Maßband, Nähgarn und diverse Einlagen (Vlieseline) zum Verstärken vom Bund (z.B. Rock) oder bei Taschen Volumenvlies
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl ( 0152 275 03 043 ), wenden.
Hinweis Parken: Am Unterrichtsort "Kirchplatz" stehen in begrenzter Anzahl kostenpflichtige, öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Seite 1 von 1


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!
Barrierefreie Kurse

Unsere Kursräume sind leider nicht generell barrierefrei. Bei Bedarf versuchen wir gerne die Kurse, die in der Karl-Fries-Realschule-plus stattfinden, in einen barrierefreien Schulungsraum im Erdgeschoss zu verlegen, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Bitte nehmen Sie frühzeitig vor Kursbeginn mit uns Kontakt auf.

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung mehr möglich
Keine Anmeldung mehr möglich
Anmeldung nur auf Anfrage
Anmeldung nur auf Anfrage

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Programmheft zum Download

Auf Wunsch erhalten Sie die Programmbroschüre für das neue Semester auch in der Geschäftsstelle im Rathaus 2. Sie können das aktuelle Programmheft hier einsehen. 

 

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen