Kursangebote >> Kursbereiche >> Kreativität - Kunst - Kultur >> Kursübersicht II 2020
Ein wichtiges Aufgabenfeld des Programmbereiches "Kunst, Kultur und kreative Gestaltung" liegt in der Vermittlung kultureller Kompetenzen, von Urteilsvermögen und Gestaltungsfähigkeit.

Kulturelle Bildungsarbeit umfasst u.a.:

- die Förderung von gestalterischen Fähigkeiten
- die Sensibilisierung für verschiedene Formen künstlerischen Ausdrucks
- die Erweiterung von kulturellen und kommunikativen Kompetenzen
- die Stärkung von Schlüsselqualifikationen
(Kreativität, Kommunikation, soziale Kompetenzen u.a.)

Seite 1 von 1

freie Plätze Malen mit Acryl: Ihr künstlerischer Weg ... (Kurs B)

( ab Di., 10.11.2020, 18.30 Uhr )

Anfänger und Fortgeschrittene
Sie stehen vor Ihrem Bild und spüren Ihre Grenzen - die Farben spielen verrückt, nichts stimmt und es geht nicht weiter. Jetzt ist es Zeit, unter fachkundiger Anleitung das "Handwerk" der Acrylmalerei zu erlernen. Wie wird ein Bild aufgebaut? Wie gehe ich mit Farbe und Pinsel um? Wie führe ich meine Ideen und innere Bilder auf der Leinwand aus? Wie fange ich meine Inspiration und Gefühle in das Bild ein, ohne dabei die Farbmischtechnik zu vernachlässigen?
Sie lernen spielerisch die verschiedenen Farben kennen und sie richtig zu mischen. Die Arbeitsmethode beinhaltet das Vormalen der verschiedenen Arbeitsschritte und die individuelle Beratung während der Entstehung Ihres Bildes. Techniken: Primamalerei, Schichtmalerei, Tonmalerei, Spachteln, Lasurtechnik, Auswaschtechnik.

Schwerpunkt in diesem Kurs: Landschaften, Portrait, Spachteltechnik

Bitte mitbringen: falls vorhanden Acrylfarben, bespannte Keilrahmen, verschiedene Pinsel, Spachtel - Das Material bitte erst nach dem ersten Kursabend kaufen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anfänger und Fortgeschrittene
Sie stehen vor Ihrem Bild und spüren Ihre Grenzen - die Farben spielen verrückt, nichts stimmt und es geht nicht weiter. Jetzt ist es Zeit, unter fachkundiger Anleitung das "Handwerk" der Acrylmalerei zu erlernen. Wie wird ein Bild aufgebaut? Wie gehe ich mit Farbe und Pinsel um? Wie führe ich meine Ideen und innere Bilder auf der Leinwand aus? Wie fange ich meine Inspiration und Gefühle in das Bild ein, ohne dabei die Farbmischtechnik zu vernachlässigen?
Sie lernen spielerisch die verschiedenen Farben kennen und sie richtig zu mischen. Die Arbeitsmethode beinhaltet das Vormalen der verschiedenen Arbeitsschritte und die individuelle Beratung während der Entstehung Ihres Bildes. Techniken: Primamalerei, Schichtmalerei, Tonmalerei, Spachteln, Lasurtechnik
Das Malen schärft Ihre Beobachtungsgabe. Durch das Fokussieren auf ein Objekt wird die Konzentration gefördert. Farben regen die Fantasie an. Auf die Pinsel und los geht's mit fachkundiger Anleitung.
Schwerpunkt in diesem Kurs: Spachteltechnik, Landschaften, Portrait

Bitte mitbringen: falls vorhanden Acrylfarben, bespannte Keilrahmen, verschiedene Pinsel, Spachtel - Das Material bitte erst nach dem ersten Kursabend kaufen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

freie Plätze Kreative Selbstfindung mit Farbe

( ab Di., 17.11.2020, 19.00 Uhr )

Von der Gegenständlichkeit bis zur Abstraktion, von der ruhigen Strichführung bis zur heftigen Farbsetzung, von der überlegten Komposition bis zur spontanen Entstehung eines Bildes. Das Themen- und Motivspektrum reicht vom Menschenbild in unterschiedlichen Positionen und Haltungen bis zur Landschaft. Die Wirklichkeit korrespondiert mit einer deutlichen bis radikalen Reduktion des Sichtbaren. Der leidenschaftliche Umgang mit der Farbe gibt dabei dem Werk einen besonderen Charakter. Unter fachkundiger Anleitung werden Sie an die Entwicklung einer eigenen Bildsprache herangeführt. Die Farb- und Technikwahl ist Ihnen freigestellt, möglich sind Zeichnung/Kohle, Aquarell, Öl und Acryl. Dieses Seminar eignet sich für Einsteiger und Interessenten, die bereits Malerfahrung haben.
Bitte mitbringen: Malutensilien (kleiner und großer Pinsel) und -farben (z.B. acht Grundfarben inkl. schwarz und weiß in Acryl, Aquarell oder Öl), Malblock oder Leinwand. Das Material kann auch beim Kursleiter gegen einen Kostenbeitrag bezogen werden (bitte bei der Anmeldung vermerken). / Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kooperationsangebot mit der Kunstakademie Rheinland e.V.

freie Plätze Öl- und Aquarellmalen

( ab Mo., 26.10.2020, 18.30 Uhr )

Für Interessenten mit und ohne Malerfahrung. Der Anfang eines Aquarell- oder Ölbildes ist die Vorzeichnung. Im Gegensatz zur klassischen Zeichnung gilt hier: "So wenig wie möglich und so viel wie nötig". Proportionen und Perspektive werden schon festgelegt. Die dazu notwendigen Gesetzmäßigkeiten werden erklärt und geübt. Der Umgang mit den Farben ist der nächste Schritt. Für fortgeschrittene Teilnehmer findet eine vertiefende Anleitung statt.
Information zum Unterrichtsmaterial: Es sind nur wenige aber hochwertige Farben nötig. Materialien bitte erst nach Absprache mit dem Dozenten besorgen. Bereits vorhandene Malutensilien bitte mitbringen: Vorhandene Ausrüstung wird auf Verwendbarkeit überprüft und kann bei Bedarf ergänzt werden. Zusätzliche Materialkosten je nach eigener Ausstattung: für Aquarell ca. 115 € / für Öl ca. 95 €
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kurs abgeschlossen Portraitzeichnen/malen für Anfänger

( ab Mo., 21.9.2020, 18.30 Uhr )

Wollten Sie schon immer mal Gesichter zeichnen? Erlernen Sie die Grundlagen des Portraitzeichnens. Zunächst besprechen wir den Kursverlauf und das Material, dann beginnen wir mit einfachen Übungen. Wir gehen im Kurs schrittweise voran. Neben den Fingerübungen trainieren Sie die Grundformen des Kopfes und lernen so dessen Anatomie kennen. Nach dem Kurs werden Sie sich sicher darin fühlen, ein Gesicht darzustellen.
Bitte mitbringen: Schreibunterlagen, Bleistifte B, 2B, 4B, 6B, Pastelle falls vorhanden, Knetradiergummi, Malblock A3 mind. 180g und gute Laune.
Zusätzliche Kosten von ca. 5,50 € für das Skript - bitte an die Kursleitung vor Ort entrichten.

Kurs abgeschlossen Nähkurs: Die Kunst des Schneiderns erlernen

( ab Di., 15.9.2020, 19.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an alle, die noch keine Näherfahrung haben. Willkommen sind aber auch Interessenten mit Kenntnissen. Vermittelt werden grundlegende Nähtechniken (u.a. Stoff- und Garnkunde, Schnittmuster lesen, richtig Maßnehmen, Schnittmuster lesen, einfache Nähübungen. Wir empfehlen, zunächst einfache Nähobjekte zu wählen (z.B. Kissen, Decken, Einkaufs- Turnbeutel, einfache Kleidungsstücke)

Hinweis: 1 Overlock zum Versäumen und 1 Nähmaschine stehen im Kurs zur Verfügung
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Bleistift, Schreibpapier, Maßband, Kopierrädchen, Kopierpapier, Seidenpapier, Lineal, Reihgarn, Trenner, Schere, Kreide, Steck- u. Nähnadeln, evtl. Modeheft (Schnitt)
Wichtig:Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl ( 0152 275 03 043 ), wenden.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

freie Plätze Zuschneiden und Nähen - Grundstufe

( ab Di., 1.12.2020, 19.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich insbesondere an alle, die bereits Näherfahrung haben. Willkommen sind aber auch Interessenten ohne Kenntnisse. Unter fachkundiger Leitung können die Teilnehmer ihre Grundkenntnisse Schritt für Schritt erweitern. Sie werden individuell beraten und je nach Vorkenntnissen praktisch angeleitet, die entsprechenden Garderobenstücke nach Maß herzustellen. Kursinhalt u.a.: Maßnehmen, Schnittkorrekturen, Bügeltipps und -techniken, Säume mit Hand oder Maschine, Zuschnitte und Nähschritte anhand von einfachen Kleidungsstücken

Hinweis: 1 Overlock zum Versäumen und 1 Nähmaschine stehen im Kurs zur Verfügung
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Bleistift, Schreibpapier, Maßband, Kopierrädchen, Kopierpapier, Seidenpapier, Lineal, Reihgarn, Trenner, Schere, Kreide, Steck- u. Nähnadeln, evtl. Modeheft (Schnitt)
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl ( 0152 275 03 043 ), wenden.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kurs abgeschlossen Nähen Workshop 1

( ab Fr., 30.10.2020, 18.00 Uhr )

Dieser Workshop wendet sich an Geübte und Ungeübte. In einer kleinen Gruppe und unter fachlicher Anleitung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, anhand von (einfachen) Kleidungsstücken, Taschen, Kissen, Tischdecken oder Kinderbekleidung Nähkenntnisse zu erwerben oder zu verbessern. Die angefangenen Objekte können evtl. sogar während des Seminars fertiggestellt werden.

Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Schere, evtl. Schnittmuster, Stecknadel, Kreide, Maßband, Nähgarn und diverse Einlagen (Vlieseline) zum Verstärken vom Bund (z.B. Rock) oder bei Taschen Volumenvlies
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl ( 0152 275 03 043 ), wenden.

Hinweis Parken: Am Unterrichtsort "Kirchplatz" stehen in begrenzter Anzahl kostenpflichtige, öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Kurs abgeschlossen Nähen Workshop 2

( ab Fr., 20.11.2020, 18.00 Uhr )

Dieser Workshop wendet sich an Geübte und Ungeübte. In einer kleinen Gruppe und unter fachlicher Anleitung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, anhand von (einfachen) Kleidungsstücken, Taschen, Kissen, Tischdecken oder Kinderbekleidung Nähkenntnisse zu erwerben oder zu verbessern. Die angefangenen Objekte können evtl. sogar während des Seminars fertiggestellt werden.

Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Schere, evtl. Schnittmuster, Stecknadel, Kreide, Maßband, Nähgarn und diverse Einlagen (Vlieseline) zum Verstärken vom Bund (z.B. Rock) oder bei Taschen Volumenvlies
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl ( 0152 275 03 043 ), wenden.

Hinweis Parken: Am Unterrichtsort "Kirchplatz" stehen in begrenzter Anzahl kostenpflichtige, öffentliche Parkplätze zur Verfügung.

Seite 1 von 1


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!
Barrierefreie Kurse

Unsere Kursräume sind leider nicht generell barrierefrei. Bei Bedarf versuchen wir gerne die Kurse, die in der Karl-Fries-Realschule-plus stattfinden, in einen barrierefreien Schulungsraum im Erdgeschoss zu verlegen, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Bitte nehmen Sie frühzeitig vor Kursbeginn mit uns Kontakt auf.

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung mehr möglich
Keine Anmeldung mehr möglich
Anmeldung nur auf Anfrage
Anmeldung nur auf Anfrage

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Frau Hammes

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Kein Download

Auf den Druck einer Programmbroschüre für das Herbst-Winter-Semester haben wir aufgrund der besonderen nicht vorhersehbaren Entwicklung der Covid-19-Pandemie verzichtet.

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen