Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung - Yoga I 2022
"vhs macht gesünder" belegt eine bundesweite Studie des Universitätskrankenhauses Eppendorf zur Wirksamkeit von Entspannungskursen an Volkshochschulen.

Um die Gesundheit eigenverantwortlich zu stärken, ist Gesundheitskompetenz unerlässlich. Körperliches und psychisches Wohlbefinden sind entscheidende Voraussetzungen, um die Herausforderungen im Beruf und im Privatleben erfolgreich bewältigen zu können. In unseren Bildungsangeboten erfahren Sie, was alles zu einem gesunden Lebensstil gehört. Lernen Sie von den Sichtweisen anderer Menschen, erwerben Sie die Fähigkeit mit Stress konstruktiv umzugehen. All das stärkt Ihre psychischen und physischen Ressourcen, macht Sie fit für Alltag und Beruf und fördert nachhaltig Ihre Gesundheit.

Die Angebote der Gesundheitsbildung an Volkshochschulen verknüpfen Sachinformationen und Lernen mit allen Sinnen, gelernt wird handlungsorientiert, auf die Gruppe bezogen unter Berücksichtigung biographischer Anknüpfungspunkte. Das alles sind wichtige Voraussetzungen für die Lust und das Abenteuer des lebenslangen Lernens.

Allgemeiner Hinweis:
Alle Angebote im Fachbereich Gesundheit setzen eine normale psychische und physische Belastbarkeit voraus und sind kein Ersatz für eine therapeutische oder ärztliche Behandlung.

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Tai Chi im Park

( ab Sa., 14.5.2022, 15.00 Uhr )

Anfänger und Fortgeschrittene sind gleichermaßen willkommen. Tai Chi ist eine alte chinesische Bewegungskunst, die langsam und fließend ausgeführt wird. Es ist eine traditionelle Methode zur physischen und mentalen Schulung. Tai Chi lernen und üben heißt, seine geistige Klarheit und Konzentrationsfähigkeit zu fördern und das körperliche und geistige Gleichgewicht des Körpers zu trainieren. Wir lernen den Anfang der Tai Chi Form als abgeschlossene Übungseinheit und eine kleine Auswahl an Qi Gong Übungen. Ideal auch zum Auffrischen. Dieser Workshop findet im Freien statt.
Mit Tai Chi können Sie, regelmäßiges Praktizieren vorausgesetzt,
- den eigenen beruflichen oder privaten Stress aktiv bekämpfen
- sich auch im Alltag jederzeit entspannen
- Fehlhaltungen und Rückenbeschwerden verbessern
- körperliche Dysbalancen ausgleichen und Ihre Mitte wiederfinden
- Achtsamkeit und Konzentration trainieren
- körperlich aktiv sein, ohne Verletzungsrisiko
Wichtig: Bitte tragen Sie bequeme und wettergerechte Sportkleidung und Turnschuhe. Denken Sie auch an evtl. Regenbekleidung. Begrenzte Teilnehmerzahl!
Bitte bringen Sie auch etwas zu schreiben mit.

auf Warteliste Hatha Yoga für Einsteiger

( ab Mo., 7.3.2022, 9.30 Uhr )

Für Interessierte ohne Yoga-Erfahrung
Gerade in den Zeiten wie wir es erlebt hatten/haben, ist es wichtig, etwas für sich und seinen Körper zu tun. Mit Hatha-Yoga lernen Sie Ihren Körper physisch, psychisch und energetisch zu stärken. Man kann auch sagen, dass Yoga präventiv wunderbar genutzt werden und einen positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit haben kann. Mit wohltuenden Bewegungs-, Achtsamkeits- und Meditationsübungen lernen Sie im Kurs bewusste Atmung, Wahrnehmung von Körper und Geist. Dazu erfahren Sie mehr Mobilisierung und Kräftigung der Muskeln und Gelenke. Bei den einzelnen Übungen (Asanas) erlernen Sie auch Atmung und Bewegung in Einklang zu bringen. Am Ende jeder Stunde erfahren Sie eine angeleitete Entspannungsübung. Die praxisorientierten Kurseinheiten vermitteln ganzheitliche Übungen zur Stressreduktion für den Alltag und Beruf.
Wichtig: Bei Wirbelsäulenerkrankungen fragen Sie bitte zuvor Ihren Arzt, ob Sie Yoga praktizieren dürfen. Bitte mitbringen: bequeme (Sport-)Kleidung, eigene Matte (keine dicke Gymnastikmatte) Decke, warme Socken, gegebenenfalls Kissen. Handtuch und Wasser nicht vergessen. / Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung möglich Rückenyoga und Entspannung - Kurs A

( ab Do., 10.3.2022, 17.15 Uhr )

Yoga tut gut! Zielgruppe: für Anfänger und leicht Fortgeschrittene

Yoga hat nachweislich viele positive Effekte sowohl auf die physische als auch auf die psychische Gesundheit, lindert verschiedene Beschwerden wie Durchblutungsstörungen, Schlafprobleme, Nervosität sowie Kopf- und Rückenschmerzen. Yoga hat auf viele Menschen eine beruhigende, ausgleichende Wirkung und kann somit Folgeerscheinungen von Stress entgegenwirken. Durch gezielte Asanas (Körperübungen), die hier erlernt werden, werden Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelstärke trainiert. Die Rückenmuskulatur wird gekräftigt, was zu einer verbesserten Körperhaltung führt. Zum Lernkonzept gehören auch Atemübungen (Pranayama), die helfen, Stress und Verspannungen abzubauen. Achtsamkeits- und verschiedene Meditationsübungen gehören ebenso zum Lerninhalt. Mehr Energie und geistige Klarheit und die Stärkung des Immunsystems sind weitere positive Effekte. Mit diversen Entspannungsmethoden wie z.B. Progressive Muskelentspannung, Autogenes Training, Klassische Yoga Tiefenentspannung, Body Scan etc. wird das Yogaprogramm abgerundet.
Begrenzte Teilnehmerzahl!
Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen, warme Socken und eine Wasserflasche.
Wichtig: Bei akuten Rückenproblemen fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt.

Anmeldung nur auf Anfrage Rückenyoga und Entspannung - Kurs B

( ab Do., 10.3.2022, 19.15 Uhr )

Yoga tut gut! Zielgruppe: Fortgeschrittene

Regelmäßiges Yoga führt allgemein zu einem verbesserten mentalen Fokus und zu einem bewussteren und entspannten Körper. Spezielle Atemübungen (Pranayama genannt), die Sie kennenlernen, bauen Stress ab, sorgen für eine reinigende Wirkung und erhöhen zudem im Laufe der Zeit das Atemvolumen. Yoga lindert verschiedene Beschwerden wie Durchblutungsstörungen, Schlafprobleme, Nervosität sowie Kopfschmerzen. Mit gezielten Yoga Übungen, die in diesem Kurs vermittelt werden, lösen wir Rückenprobleme und Blockaden. Sie erfahren, wie durch Meditation- und Achtsamkeitsübungen Stress reduziert und innere Stärke gefördert wird. Das Praktizieren von Asanas (Körperübungen) fördert Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelstärke. Mit gezielten Entspannungsübungen wie dem Autogenen Training, Body Scan, Savasana, Progressive Muskelentspannung, Yoga Nidra usw. wird der Unterricht ergänzt.

Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen, warme Socken und eine Wasserflasche.
Wichtig:Bei akuten Rückenproblemen fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt.

Kurs abgeschlossen Rückenyoga und Entspannung - Kurs B

( ab Di., 8.3.2022, 19.00 Uhr )

Yoga tut gut! Zielgruppe: Fortgeschrittene

Regelmäßiges Yoga führt allgemein zu einem verbesserten mentalen Fokus und zu einem bewussteren und entspannten Körper. Spezielle Atemübungen (Pranayama genannt), die Sie kennenlernen, bauen Stress ab, sorgen für eine reinigende Wirkung und erhöhen zudem im Laufe der Zeit das Atemvolumen. Yoga lindert verschiedene Beschwerden wie Durchblutungsstörungen, Schlafprobleme, Nervosität sowie Kopfschmerzen. Mit gezielten Yoga Übungen, die in diesem Kurs vermittelt werden, lösen wir Rückenprobleme und Blockaden. Sie erfahren, wie durch Meditation- und Achtsamkeitsübungen Stress reduziert und innere Stärke gefördert wird. Das Praktizieren von Asanas (Körperübungen) fördert Kraft, Flexibilität, Gleichgewichtssinn und Muskelstärke. Mit gezielten Entspannungsübungen wie dem Autogenen Training, Body Scan, Savasana, Progressive Muskelentspannung, Yoga Nidra usw. wird der Unterricht ergänzt.

Bitte mitbringen: Matte, Decke, Kissen, warme Socken und eine Wasserflasche.
Wichtig:Bei akuten Rückenproblemen fragen Sie bitte vorher Ihren Arzt.

auf Warteliste Entspannung von heute mit M-A-P Training

( ab Di., 26.4.2022, 18.00 Uhr )

Entspannung für Körper und Geist

Wer mit viel Freude und Energie großes bewegt und sein Leben meistert, muss auch mal still werden, um zu entspannen und damit dem Körper und Geist Ruhe zu geben. Eine achtsame Balance zwischen aktiven Phasen des Lebens und dem Innehalten ist für viele Menschen eine große Herausforderung geworden.

Das M-A-P Training verbindet Formen aus Bewegung und Entspannung und hilft uns dabei, den Anforderungen dieser Zeit standzuhalten und daraus zu wachsen.

Lernkonzept:
Calm Down: Vermittlung von sanften Bewegungen aus dem Yoga und Tai Chi,
Erlernen von Atemtechniken für mehr Achtsamkeit
Relax: Vermittlung der wissenschaftlich anerkannten Entspannungsmethoden aus dem Mentalen Training - Autogenen Training - Progressiver Muskelentspannung (M-A-P) für mehr Zeit für die eigenen Bedürfnisse
Move: Sie lernen Übungen zur Aktivierung des Kreislaufs kennen, um die Entspannung mitzunehmen für mehr Energie und Wohlbefinden.

Mit Feuerwehrstrategien erlernen Sie zudem Techniken für den schnellen Spannungsabbau, um in kurzfristigen Belastungssituationen innere Ruhe zu finden und die Resilienz dadurch zu stärken.

Wer das M-A-P Training regelmäßig anwendet
- wird resistent gegen Stress und lernt, Probleme besser zu bewältigen.
- steigert sein Selbstwertgefühl, seine Leistung, seine Kreativität.
- lindert psychosomatische Beschwerden – auf Dauer
- stärkt sein Immunsystem, ist weniger krank – bleibt gesund

Die Teilnehmer werden darin unterstützt, Hilfe zur Selbsthilfe zu erlangen und dazu angeregt, die Entspannungsübungen in ihren Alltag zu integrieren.

Mitzubringen sind: weiche Unterlage (Gymnastikmatte), Kopfkissen, warme Socken, bequeme Kleidung und etwas zu trinken.

Qualifikationen der Kursleitung:
Übungsleiterin Rehabilitation Orthopädie, Fitnesscoach A/B Medical Fitness, Personal Trainerin,
Entspannungspädagogin in Autogenem Training und Progressiver Muskelentspannung für Erwachsene und Kinder,
Outdoor-Relax Trainerin, M-A-P Trainerin, Schlaftrainerin, Wellnessmasseurin

Seite 1 von 1


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!
Barrierefreie Kurse

Unsere Kursräume sind leider nicht generell barrierefrei. Bei Bedarf versuchen wir gerne die Kurse, die in der Karl-Fries-Realschule-plus stattfinden, in einen barrierefreien Schulungsraum im Erdgeschoss zu verlegen, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Bitte nehmen Sie frühzeitig vor Kursbeginn mit uns Kontakt auf.

Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Keine Anmeldung mehr möglich
Keine Anmeldung mehr möglich
Anmeldung nur auf Anfrage
Anmeldung nur auf Anfrage

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Programmheft zum Download

Auf den Druck einer Programmbroschüre für das neue Semester haben wir aufgrund der besonderen nicht vorhersehbaren Entwicklung der Covid-19-Pandemie verzichtet. Sie können das aktuelle Programmheft hiereinsehen. 

 

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen