Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 23.10.2019:

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Vorsorgevollmacht - Patientenverfügung

( ab Mi., 23.10.2019, 19.00 Uhr )

Der Vortrag stellt die aktuelle Rechtslage zum Betreuungsrecht und zur Patientenverfügung vor. Immer mehr Menschen errichten eine Vorsorgevollmacht, um zu vermeiden, dass im Alter eine "gesetzliche Betreuung" angeordnet wird. Vor allem wenn nahe Familienangehörige vorhanden sind, sollen diese mit Hilfe einer Vorsorgevollmacht die rechtlichen Angelegenheiten regeln können, ohne dass sie vom Betreuungsgericht bestellt und überwacht werden. Der Vortrag klärt Fragen wie: Brauche ich eine Vorsorgevollmacht? Wie errichte ich diese? Wie kann ich erreichen, dass diese überall anerkannt wird? Worin liegt der Unterschied zwischen einem gesetzlichen Betreuer und einem Bevollmächtigten?
Wie weit reicht die Bindungswirkung einer Patientenverfügung? Wie wird sie durchgesetzt? Welche Formalien sind bei der Errichtung einer wirksamen Patientenverfügung zu beachten? Welche Anforderungen werden durch die neue BGH-Rechtsprechung ("Bestimmtheitsgebot") gestellt? / Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung möglich Aktiv und beweglich bis ins höhere Alter

( ab Mi., 23.10.2019, 10.15 Uhr )

"Fit und stark" ist ein Muss für alle, die sich lange körperlich und geistig fit fühlen wollen. Ein wichtiger Baustein hierzu ist die körperliche Aktivität. In diesem Bewegungsprogramm wird unter fachkundiger Anleitung überwiegend im Stehen und Sitzen - aber trotzdem effektiv und abwechslungsreich - trainiert. Inhalt des Lernkonzeptes:
- Aufwärmprogramm
- Stärkung des Schultergelenkes, Verbesserung der Beweglichkeit
- Kräftigung und Mobilisation der Hüfte, Hüftschule
- Förderung der Beweglichkeit des Knies, Knieschule
- Trainieren der Füße, Fußgelenke und mobilisieren
- Verbessern der Balance / Sturzprävention
- Bewegungstipps für den Alltag
Wichtig: Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder des Herz-Kreislaufsystems bitte vor Teilnahme Ihren Arzt fragen. Bitte tragen Sie bequeme (Sport-)Kleidung und bringen Sie bitte Sportschuhe mit. / Begrenzte Teilnehmerzahl!

Seite 1 von 1


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Frau Hammes

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Aktuelles Kursprogramm

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen