Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 10.09.2019:

Seite 1 von 2

fast ausgebucht Aquarell, Öl- und Acrylmalen

( ab Di., 10.9.2019, 19.00 Uhr )

Anfänger und Fortgeschrittene haben die Möglichkeit, sich gestalterisch mit den traditionellen Elementen der Malerei wie Komposition, Farbenlehre, Spiritualität vertraut zu machen und unter professioneller Anleitung je nach Interessenlage in der Praxis umzusetzen.
Bitte mitbringen: Malutensilien (kleiner und großer Pinsel) und -farben (z.B. acht Grundfarben inkl. schwarz und weiß in Acryl, Aquarell oder Öl), Malblock oder Leinwand. Das Material kann auch beim Kursleiter gegen einen Kostenbeitrag bezogen werden (bitte bei der Anmeldung vermerken). / Begrenzte Teilnehmerzahl!
Anfänger und Fortgeschrittene
Sie stehen vor Ihrem Bild und spüren Ihre Grenzen - die Farben spielen verrückt, nichts stimmt und es geht nicht weiter. Jetzt ist es Zeit, unter fachkundiger Anleitung das "Handwerk" der Acrylmalerei zu erlernen. Wie wird ein Bild aufgebaut? Wie gehe ich mit Farbe und Pinsel um? Wie führe ich meine Ideen und innere Bilder auf der Leinwand aus? Wie fange ich meine Inspiration und Gefühle in das Bild ein, ohne dabei die Farbmischtechnik zu vernachlässigen?
Sie lernen spielerisch die verschiedenen Farben kennen und sie richtig zu mischen. Die Arbeitsmethode beinhaltet das Vormalen der verschiedenen Arbeitsschritte und die individuelle Beratung während der Entstehung Ihres Bildes. Techniken: Primamalerei, Schichtmalerei, Tonmalerei, Spachteln, Lasurtechnik

Schwerpunkt in diesem Kurs: Moderne Malerei, Bildaufbau, Abstrakte Malerei

Bitte mitbringen: falls vorhanden Acrylfarben, bespannte Keilrahmen, verschiedene Pinsel, Spachtel - Das Material bitte erst nach dem ersten Kursabend kaufen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

auf Warteliste Zuschneiden und Nähen - Aufbaustufe

( ab Di., 10.9.2019, 19.00 Uhr )

Für alle, die schon Näherfahrung haben. Die Teilnehmer können entsprechend ihren Kenntnissen individuell angeleitet werden. Hier können Sie Ihre guten Grundkenntnisse weiter ausbauen und verbessern. Es besteht die Möglichkeit, ein Kleidungsstück nach Ihrer Wahl zu nähen. Dabei werden spezielle Verarbeitungstechniken aufgezeigt und vermittelt (u.a. Schnitt ändern und erstellen, diverse Näh- und Änderungstechniken, Kanten sauber abschließen, (Reiß)-Verschlüsse einsetzen und vieles mehr)
Da eine individuelle Anleitung erfolgt, können auch Interessenten ohne Näherfahrung teilnehmen.
Hinweis: 1 Overlock zum Versäumen und 1 Nähmaschine stehen im Kurs zur Verfügung
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Bleistift, Schreibpapier, Maßband, Kopierrädchen, Kopierpapier, Seidenpapier, Lineal, Reihgarn, Trenner, Schere, Kreide,
Steck- u. Nähnadeln, evtl. Modeheft (Schnitt)
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl ( 0152 275 03 043 ), wenden.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

auf Warteliste Faszienyoga

( ab Di., 10.9.2019, 18.00 Uhr )

Faszien-Yoga ist eine Wohltat für Körper, Geist und Seele. Es kann die Entspannung und Beweglichkeit fördern und zur Aktivierung der Selbstheilungskräfte beitragen. Es löst Verklebungen des Bindegewebes. Faszien-Yoga ist eine sehr ruhige und achtsame Art, Yoga zu praktizieren. Hier haben Sie die Möglichkeit, die eigene Gesundheitskompetenz zu erweitern. Diese Yoga-Variante eignet sich auch zur Regeneration und Erholung nach einem stressigen (Berufs)-Alltag. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.
Inhalt des Lernkonzeptes: Dehnungstechniken mit Hilfsmitteln (wie z.B. Yoga-Gurt, Yogablock, Faszienrolle), Lockerungsübungen, Wirkung und Zusammenspiel von Anspannung und Entspannung
Wichtig: Bei gesundheitlichen Problemen bitte vorher den Arzt fragen!
Bitte mitbringen: eine Matte und Decke, ein festes Sitzkissen, ca. 2 m langen Gurt, eine Faszienrolle, warme Socken und tragen Sie bequeme (Sport)-Kleidung
Begrenzte Teilnehmerzahl!

auf Warteliste Wirbelsäulengymnastik

( ab Di., 10.9.2019, 18.30 Uhr )

Wer den Rücken stärken möchte tut gut daran. Dies gilt für Jung und Alt!
Denn mit Schwerpunkt des Trainings auf die Rumpfmuskulatur wie Bauch/Rücken/Gesäß und Beine wird nicht nur gegen Rückenschmerzen effektiv entgegengewirkt, sondern auch die gesamte Körperhaltung spürbar verbessert. Gemeinsam bringen können wir durch ein spezielles Übungsprogramm den Rücken wieder ins Lot bringen.
Kurskonzept und Lerninhalte:
Die verschiedenen Übungselemente, die hier vermittelt werden, beziehen auch andere Muskelgruppen wie Arme und Schultern mit ins Training ein. Durch abwechslungsreiche Haltungs- und Bewegungsformen werden zudem verschiedene koordinativen Fähigkeiten wie die Tiefenmuskulatur fürs Gleichgewicht und die Rhythmisierung durch lockere Bewegung zu Musik geschult. Dazu üben wir mit dem eigenen Körpergewicht oder verwenden Kleingeräte.
Dehnungs- und Entspannungsübungen: Als Ausgleich zum Stress im Beruf/Alltag dient diese Übungsphase, um ein gesteigertes Körpergefühl zu entwickeln und Anspannungen und Blockaden zu lösen. Informationen zu rückengerechten Bewegungsabläufen für Beruf und Alltag runden den Kurs ab.
Ich freue mich auf eine Gruppe, die das Ziel hat, ein ganzheitliches Bewegungsprogramm zu erlernen, um Körper und Geist aktiv zu stärken und den Alltag mit mehr Freude erleben zu können.

Wichtig: Bei Wirbelsäulenerkrankungen sollten Sie vorher den Arzt fragen. Bitte tragen Sie bequeme (Sport)-Kleidung und bringen Sie folgendes mit: ISO-Matte, Handtuch, Getränk. / Begrenzte Teilnehmerzahl!
Jeder hat sicher schon einmal von den koordinativen Fähigkeiten gehört. Doch was genau steckt dahinter? Macht es Sinn diese zu trainieren? Diese (rhetorische) Frage beantwortet jeder, der etwas für sich und seine Gesundheit tun möchte selbstverständlich mit "Ja". Sagen auch Sie "Ja ...".

Kurskonzept und Lerninhalte:
Gleichgewicht: Wir spezialisieren uns in den Kursstunden auf die Balance, also die Fähigkeit des Gleichgewichts. Es sollte ein selbstverständlicher Teil zu jedem Fitnessprogramm sein, denn tatsächlich kann man diese verlieren, wenn man sie nicht regelmäßig trainiert. Balanceübungen wirken sich positiv auf den Gesundheitszustand aus. Sowohl Gelenke, Sehnen wie auch die Muskeln werden kräftiger und Schmerzen können verschwinden.

Tiefenmuskulatur: Ein wichtiger Garant für das körperliche Wohlergehen. Nehmen wir als Beispiel die Wirbelsäule, die nur durch das Zusammenspiel von Oberflächen- und Tiefenmuskulatur in ihrer Form gehalten. Wie ein Korsett liegt die Tiefenmuskulatur im inneren unseres Körpers und trägt zu einer gesunden Haltung bei. Auch sie verkümmert zusehends durch einseitige oder unzureichende Bewegung.
Hier erlernen Sie durch vielfältige Bewegungsausführungen das Gleichgewicht zurückzugewinnen und die Tiefenmuskulatur sinnvoll zu stärken.
Die Übungseinheiten führen wir mit dem eigenen Körpergewicht, einer instabilen Unterlage oder Hilfsmitteln aus. Dies wirkt gegen falsche Bewegungsgewohnheiten und fördert eine Veränderung im Verhalten der Bewegung. Der Schwierigkeitsgrad passt sich dem Anwender an. Somit sind die Übungen für Anfänger wie auch geübte Sportler geeignet. Unter fachlicher Anleitung stärken wir gemeinsam das Gleichgewicht und die Muskulatur - Sie freuen sich auf die Herausforderung und ich freue mich auf Sie!

Entspannung durch Dehnung: Die Dehnung der Muskulatur bringt im Anschluss die Stoffwechselvorgänge in Schwung. Die Regeneration verläuft dadurch viel effektiver und somit profitiert der ganze Körper durch ein angenehmes Wohlempfinden.

Die Übungen können auch zu Hause zur Selbsthilfe angewendet werden. Wie es funktioniert, erfahren Sie in diesem Kurs.

Bitte tragen Sie bequeme (Sport)-Kleidung und bringen Sie folgendes mit: ISO-Matte, Handtuch, Getränk

Wichtig: Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder des Herz-Kreislaufsystems bitte vor Teilnahme Ihren Arzt fragen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

fast ausgebucht Bodyfit

( ab Di., 10.9.2019, 19.00 Uhr )

Bodyfit trainiert Ihre Figur unter Einbeziehung von Oberkörper und Armen. Gleichzeitig
bringen Sie Ihr Herz-Kreislaufsystem in Schwung und verbessern Ihre Kraftausdauer sowie Koordinationsfähigkeit. In diesem intensiven Ganzkörpertraining wird besonderer Wert auf die Straffung des Gewebes und die Kräftigung der Muskulatur gelegt. Hilfsgeräte wie z.B. Hanteln, flotte Musik und gute Stimmung unterstützen die einzelnen Übungen. Die Bewegungen sind einfach zu erlernen, aber effektiv. Genau das, was man nach einem anstrengenden Tag im Beruf oder Familie zum Ausgleich braucht! Unter Anleitung eines Sportlehrers erhalten Sie eine Einführung in das Bewegungsprogramm.
Wichtig: Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder des Herz-Kreislaufsystems bitte Ihren Arzt fragen. Bitte tragen Sie bequeme Sportkleidung und bringen Sie eine ISO-Matte sowie Hanteln (750 - 1000 g schwer) mit. / Begrenzte Teilnehmerzahl!

freie Plätze Deutsch als Fremdsprache (A1.1 GER)

( ab Di., 10.9.2019, 18.00 Uhr )

Für Interessenten ohne Vorkenntnisse. Der Kurs zielt darauf ab, Basiskenntnisse im Vokabular und in der Grammatik aufzubauen sowie alltagsnahe Gespräche zu trainieren.
Für Interessenten mit Vorkenntnissen (Lektion 4 des Lehrbuches).
In diesem Kurs erweitern Sie in einer angenehmen und motivierenden Lernatmosphäre Ihre Kenntnisse der englischen Sprache. Neben der Arbeit mit dem Lehrbuch Network Now A 1 erfahren Sie viel Interessantes zu Brauchtum, Landeskunde und Geschichte. Zudem vermittelt das Lesen von Lektüren die Wortschatzerweiterung und Festigung der Grammatik. Die vielseitigen Aufgabenstellungen trainieren das freie Sprechen, die Grammatikkenntnisse sowie das Hör- und Leseverstehen.
Die Gruppe bestimmt das Lerntempo. Wir heißen Sie herzlich willkommen und freuen uns auf Sie. Come on and have fun! Newcomers are always welcome!

Anmeldung möglich More English language activities (A2 GER)

( ab Di., 10.9.2019, 18.30 Uhr )

Sie möchten Ihre Kenntnisse in Englisch hinsichtlich einer erfolgreichen Kommunikationsfähigkeit im Alltag oder Beruf weiterentwickeln? In diesem Kurs werden Sie, auch als Seiteneinsteiger/in, fortschreitend Wortschatz und neue grammatische Strukturen erlernen, das Lese- und Hörverstehen intensivieren, als auch die Anwendung sprachlicher Inhalte in alltags- oder berufsrelevanten Situationen trainieren. Auch die Behandlung einer Lehrbuch unabhängigen Kurzgeschichte ergänzt das Kursprogramm. Im Vordergrund steht immer das Erlangen einer zunehmenden Sicherheit im freien Sprechen. Gewinnen Sie so eine umfassende Sprachkompetenz, und dies in einer angenehmen und entspannten Lernatmosphäre!

Seite 1 von 2


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Frau Hammes

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Aktuelles Kursprogramm

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen