Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 06.09.2022:

Seite 1 von 2

Anfänger und Fortgeschrittene.
Der Kurs bietet eine systematische Einführung in die Acryl Malerei. Die Teilnehmenden erhalten grundlegende Kenntnisse, sich mit Farben, Formen und Bildaufbau auseinander zu setzen. Sie lernen die Materialien kennen und werden mit Farbwirkung. Mischverhältnissen, Farbharmonien und Kompositionen vertraut gemacht.
Schwerpunkt in diesem Kurs: spontaner Realismus, abstrakte Malerei.
Bitte mitbringen: falls vorhanden Acrylfarben, bespannte Keilrahmen, verschiedene Pinsel, Palette (Farbträger zum Mischen) - Das Material bitte erst nach dem ersten Kursabend kaufen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung nur auf Anfrage Grundlagen zum Schneiderhandwerk (Nähkurs)

( ab Di., 6.9.2022, 19.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an alle, die noch keine Näherfahrung haben. Willkommen sind aber auch Interessenten mit Kenntnissen. Vermittelt werden grundlegende Nähtechniken (u.a. Stoff- und Garnkunde, Schnittmuster lesen, richtig Maß nehmen, einfache Nähübungen.
Wir empfehlen, zunächst einfache Nähobjekte zu wählen (z.B. Kissen, Decken, Einkaufs- Turnbeutel, einfache Kleidungsstücke)
Hinweis: 1 Overlock zum Versäumen und 1 Nähmaschine stehen im Kurs zur Verfügung.
Bitte mitbringen: funktionsfähige Nähmaschine, Stoff, Bleistift, Schreibpapier, Maßband, Kopierrädchen, Kopierpapier, Seidenpapier, Lineal, Reihgarn, Trenner, Schere, Kreide,
Steck- u. Nähnadeln, evtl. Modeheft (Schnitt)
Wichtig: Vor dem Kauf des Unterrichtsmaterials erkundigen Sie sich bitte bei der Geschäftsstelle, ob der Kurs zustande kommt. Falls Sie Fragen zum Unterrichtsmaterial haben sollten, können Sie sich an die Kursleiterin, Frau Bichl wenden.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Anmeldung möglich Entspannung von heute mit M-A-P Training

( ab Di., 6.9.2022, 18.00 Uhr )

Entspannung für Körper und Geist
Mit dem MAP-Training erhalten Sie die Möglichkeit, Körper und Geist auf gesundem Wege zu entspannen. Dabei werden bekannte Entspannungsmethoden aus dem Mentalen Training, dem Autogenen Training und der Progressiven Muskelrelaxation miteinander kombiniert. Das MAP-Training entwickelt sich im Laufe der Anwendung zu einer abwechslungsreichen und individuell einsetzbaren Entspannungsmethode mit wechselhaften Bausteine. Zuerst werden sie mit sanften Bewegungsformen des Qigong, Yoga oder unterschiedlichen Atemübungen aus dem Alltag abgeholt. Im Anschluss wird mit dem MAP-Training ein tiefer Zustand der Entspannung erlangt. Diese Erfahrung kann man in Eigenregie auf Zuhause übertragen. Bei regelmäßiger Anwendung werden sie ihre Stressresistenz steigern, ihr Immunsystem stärken, ihre Lebensqualität verbessern und ihr persönliches Wohlbefinden fördern. Mach‘ es dir bequem… so beginnt die Übung und genießen sie dabei jede Entspannungseinheit, wie sie es möchten und brauchen – für mehr innere Ruhe und ein angenehmes Wohlbefinden. Sie haben es sich verdient!
Bitte mitbringen: weiche Unterlage (Gymnastikmatte), Kopfkissen, warme Socken, Decke bequeme Kleidung und etwas zu trinken.
Entspannung und Stressbewältigung.
Die progressive Muskelentspannung nach Jacobsen
Stress und Hektik im Alltag ist Ihnen bekannt und Sie möchten der psychischen und seelischen Belastung ein Ende setzen? Am besten direkt loslegen? Sie möchten die Entspannung auch im Körper spüren können? Die altbewährte Methode der Entspannung wirkt auf das komplette Nervensystem und ist spürbar in einzelnen Körperregionen. Fangen Sie am besten direkt an: Diese leicht erlernbare Methode unterstützt Sie gezielt negativen Stress abzubauen. Dabei löst die Abwechslung von An- und Entspannung Ihre Verspannungen auf und bringt gleichzeitig Ihr Nervensystem in ein ausgewogenes Gleichgewicht. Dieser Kurs ist für Anfängerinnen und denjenigen, die einen einfachen Weg in die Entspannung beherrschen möchten, geeignet.
Bitte mitbringen: Liege-Unterlage, Decke, kleines Kissen, evtl. Sitzkissen, bequeme Kleidung und warme Socken.
Lass uns gemeinsam den Vormittag mit einer Runde Faszien-/Physioyoga starten. Rückenschmerzen, Hüftblockaden oder Knieprobleme? Wir bringen jedes Areal des Körpers in Schwung mit gesunder Bewegung, tiefer Atmung und entspannter Dehnung. Hier kann jeder mitmachen. Denn: Wer rastet, der rostet...Gelenke und Sehnen brauchen Bewegung, um geschmeidig und schmerzfrei zu bleiben. Wir kräftigen die Muskeln, dehnen die Faszien und mobilisieren die Gelenke. Dabei arbeiten wir mit Therabändern, Faszienbällen und was mir sonst noch so alles einfällt... Jede Stunde wird ein Thema haben z.B. „Beweglichkeit der Schulter-/Nacken Partie“. Ich freue mich, wenn die Teilnehmer das Thema mitgestalten. Sehr gerne gehe ich hier auf individuelle Bedürfnisse ein und wir nutzen Hilfsmittel wie Yogablöcke oder Gurte. Finde Entspannung, Kräftigung und eine bessere Körperwahrnehmung für Dich. Praktische Tipps und Übungen für den Alltag runden das Programm ab .Ich verspreche dir, es wird sich lohnen!!

Anmeldung nur auf Anfrage Funktionelle Wirbelsäulengymnastik

( ab Di., 6.9.2022, 16.45 Uhr )

In diesem Kurs wird unser Ziel sein, mit den richtigen Rückenübungen gegen Rückenbeschwerden und Verspannungen vorzubeugen.
Denn durch Bewegungsmangel und einseitige Belastungen im Alltag und Beruf schwächt sich die Rückenmuskulatur mehr und mehr ab. Es kommt zu Schmerzen und Fehlhaltungen mit Verschleißerscheinungen an der Wirbelsäule bis hin zu Bandscheibenbeschwerden.
Funktionelle Wirbelsäulengymnastik wirkt hier wie ein Wunder! Denn ein gezieltes Rückentraining zur Kräftigung und Elastizitätsverbesserung der Rumpfmuskulatur kann Beschwerden vorbeugen und bestehende Probleme beheben.
Die Stunde beginnt mit einem Aufwärmprogramm. Das Herz-Kreislauf-System wird aktiviert. Gelenke, Sehnen sowie Bänder und Muskeln werden erwärmt.
Im Hauptteil der Stunde wird die gesamte Muskulatur rund um die Wirbelsäule mobilisiert, stabilisiert und gekräftigt. Dabei werden beugende, streckende und rotierende Bewegungen ausgeführt. Wir zeigen Ihnen wirbelsäulenfreundliche Bewegungsabläufe und Haltungen zur Stärkung der Körperspannung. Zudem erlernen Sie eine bewusste Wahrnehmung ihrer Atmung in der Anspannung und Endspannung. Zum Einsatz kommen Kleingeräten wie das Theraband, Redondoball, Therapiestab, Schwingstab oder wir trainieren einfach mit dem eigenen Körper.
Zum Ausklang der Stunde werden wir in achtsamer Übungsweise den Körper mit verschiedenen Dehnungs- und Entspannungstechniken wieder in Balance bringen.
Der Spaß und das Miteinander in einer tollen Gruppe kommen natürlich hierbei nicht zu kurz.
Viele Übungen können zu Hause zur Anwendung gebracht werden. Dadurch wird der Körper noch besser auf die Anforderungen im Alltag und Beruf
eingestimmt. Fragen Sie dazu gerne ihre Übungsleiterin.
Mitzubringen sind: Sportbekleidung, Gymnastikmatte, evtl. kleine Kissen, Trinken

Anmeldung nur auf Anfrage Sanftes Bewegungs- und Muskeltraining für Senioren

( ab Di., 6.9.2022, 17.00 Uhr )

Im Alter nimmt die Mobilität einen großen Stellenwert ein, denn sie bedeutet Lebensqualität. Ohne Bewegung werden die Gelenke unbeweglicher, die Muskeln erschlaffen und vor allem nimmt die Standsicherheit erheblich ab. In unserem Kurs versuchen wir die Mobilität zu erhalten, bzw. zu verbessern, sowie die Balance zu fördern. Dies ist ein wichtiger Faktor, um Stürze zu vermeiden. Die Leistungsfähigkeit und Kraft werden gesteigert, um so den Alltag besser zu bewältigen. Mit Musik geht alles leichter! Unter diesem Motto starten wir in Herbst und Winter. Bitte tragen Sie bequeme (Sport-)Kleidung.

fast ausgebucht Bodyforming

( ab Di., 6.9.2022, 19.00 Uhr )

Bodyforming trainiert Ihre Figur unter Einbeziehung von Oberkörper und Armen. Gleichzeitig bringen Sie Ihr Herz-Kreislaufsystem in Schwung und verbessern Ihre Kraftausdauer sowie Koordinationsfähigkeit. In diesem intensiven Ganzkörpertraining wird besonderer Wert auf die Straffung des Gewebes und die Kräftigung der Muskulatur gelegt. Hilfsgeräte wie z.B. Hanteln, flotte Musik und gute Stimmung unterstützen die einzelnen Übungen. Die Bewegungen sind einfach zu erlernen, aber effektiv. Genau das, was man nach einem anstrengenden Tag im Beruf oder Familie zum Ausgleich braucht! Unter Anleitung eines Sportlehrers erhalten Sie eine Einführung in das Bewegungsprogramm.
Wichtig: Bei Erkrankungen des Bewegungsapparates oder des Herz-Kreislaufsystems fragen Sie Ihren Arzt. Bitte tragen Sie bequeme Sportkleidung und bringen Sie eine ISO-Matte sowie Hanteln (750 - 1000 g schwer) mit. / Begrenzte Teilnehmerzahl!
In diesem Fortsetzungskurs bauen wir wie gewohnt unsere vorhandenen Englischkenntnisse systematisch aus, vertiefen diese durch abwechslungsreiche Übungen im Lehrbuch selbst sowie durch passendes Zusatzmaterial. Die vielseitigen Aufgabenstellungen trainieren das freie Sprechen in Alltagssituationen, das Hör- und Leseverstehen sowie anstehende grammatische Strukturen. Außerdem sind diese Kenntnisse nützlich, um Gespräche in der englischen Sprache führen zu können. Auch in diesem Kurs wird das Lerntempo von der Gruppe bestimmt, und in einer motivierenden Atmosphäre wird ein entspanntes Lernen in nettem Miteinander gewährleistet Let's have a pleasant and succesful time together!
In diesem Kurs werden Sie Ihre Kenntnisse in der Fremdsprache systematisch und erfolgreich weiterentwickeln. Mit ihrer zunehmenden Sicherheit im freien Sprechen, insbesondere in Dialogen, aber auch im Lese- und Hörverstehen gewinnen Sie auch als Seiteneinsteiger/in kontinuierlich eine wachsende Sprachkompetenz in Freizeit oder Beruf. In Absprache mit den Kursteilnehmern kann die Erarbeitung eines Lehrbuchs unabhängigen, unterhaltsamen englischsprachigen Lektüre das Kursprogramm ergänzen. Eine angenehme, motivierende Lernatmosphäre wird mit Sicherheit dazu den Rahmen bilden.

Seite 1 von 2


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!
Barrierefreie Kurse

Unsere Kursräume sind leider nicht generell barrierefrei. Bei Bedarf versuchen wir gerne die Kurse, die in der Karl-Fries-Realschule-plus stattfinden, in einen barrierefreien Schulungsraum im Erdgeschoss zu verlegen, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Bitte nehmen Sie frühzeitig vor Kursbeginn mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Programmheft zum Download

Auf Wunsch erhalten Sie die Programmbroschüre für das neue Semester auch in der Geschäftsstelle im Rathaus 2. Sie können das aktuelle Programmheft hier einsehen. 

 

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen