Kursangebote >> Kalender

Veranstaltung "Deutsch als Fremdsprache (A2 GER) - Kurs abgesagt!" (Nr. 404120415) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Gefundene Veranstaltungen:

Seite 1 von 7

Keine Anmeldung mehr möglich Ausfall: Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

( ab Mi., 3.6.2020, 19.00 Uhr )

Vortrag

Der BGH hat 2016 entschieden, dass Patientenverfügungen nur wirksam sind, wenn sie inhaltlich bestimmt genug sind. Der Vortrag beantwortet die am häufigsten gestellten Fragen zum Umfang des Selbstbestimmungsrechts des Patienten, zur Bindungswirkung von Patientenverfügungen und zu ihren formellen Anforderungen.
Immer mehr Menschen errichten eine Vorsorgevollmacht, um zu vermeiden, dass im Alter eine "gesetzliche Betreuung" angeordnet wird. Vor allem wenn nahe Familienangehörige vorhanden sind, sollen diese mit Hilfe einer Vorsorgevollmacht die rechtlichen Angelegenheiten regeln können, ohne dass sie vom Betreuungsgericht bestellt und überwacht werden. Der Vortrag klärt Fragen wie: Brauche ich eine Vorsorgevollmacht? Wie errichte ich diese? Wie kann ich erreichen, dass diese überall anerkannt wird? Worin liegt der Unterschied zwischen einem gesetzlichen Betreuer und einem Bevollmächtigten?

Kurs abgeschlossen Ausfall: Kerzen selber gießen (Upcycling)

( ab Sa., 28.3.2020, 14.00 Uhr )

Die Veranstaltung fällt leider aus!

Sie haben zu Hause viele Kerzenreste und finden es schade, sie in den Müll zu werfen? Restwachs ist ein wertvoller Rohstoff für neue Kerzen. In diesem Workshop können Sie die Überbleibsel sinnvoll verwenden und tolle Unikate herstellen. In einer gemütlichen Runde lernen Sie Techniken und erhalten nützliche Tipps, die Ihnen ein Gelingen garantieren. Sie können Schichtkerzen sowie auch Schwimmkerzen, bunte Kerzen mit Dekokreationen oder plastischen Elementen, die z.B. wie ein Dessert aussehen können, herstellen. Für diesen Workshop benötigen Sie:
- Wachsreste oder billige weiße Kerzen
- alte Wachsmalstifte (kein Muss) oder Lebensmittelfarbe
- 2 kleine Dosen fürs Befüllen
- 2 mittelgroße Dosen fürs Schmelzen
- 1 kleines Marmeladenglas oder Dessertglas
- 1 kleines Trinkglas
- 1 Messer - 1 kleiner Topf
- 2 Plastikschalen für die Kerzenstücke
- eine Schürze
Für Dochte oder Dekomaterial wird ein Materialkostenanteil bis zu 5 Euro erhoben, je nach Materialverbrauch. Bitte an die Kursleitung Vorort zahlen. Wer ein Stövchen (Teewärmer) besitzt, kann dieses mitbringen. So kann die Wartezeit an der Schmelzstelle reduziert werden.
Die Veranstaltung findet mangels Anmeldungen leider nicht statt!

Einführungsworkshop Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Kurs ist für Neulinge der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) wie auch für Kenner geeignet. Wünschen Sie sich mehr Verständnis? Möchten Sie mehr Gelassenheit im Gespräch mit Ihrem Gegenüber? Entdecken und lernen Sie die Grundlagen der GfK nach M. Rosenberg. Sie lernen die Hintergründe der GfK und Marshall Rosenberg kennen. Und Sie erproben das neue Wissen in praktischen Übungen.
Sie können Veränderungen spüren - in Ihrer Bewusstheit, Ihrer Selbstbewertung, Ihrem Selbstwert, Ihrer Art zu hören und in Ihrer Art andere/s zu bewerten. Sie können verstehen, wie Gewohnheiten, Verhalten und Bewertungen sich auf unser Gefühlsleben auswirken. Sie erfahren mehr über Empathie und steigern Ihre (Selbst)-Wahrnehmung. Gehen auch Sie diesen Weg zu einer möglichen Entwicklung und Veränderung in eine friedliche Kommunikation.

Kursinhalte: Vermittlung einer neuen Art zu kommunizieren - Kommunikationsübungen

Ziel/Nutzen:
Die Wahrnehmung im eigenen Umfeld, ob im beruflichen oder privaten Zusammenhang, kann sich verändern. Wir können neu entscheiden, wie wir mit kritischen Situationen umgehen. Eine neue Stimmung im Team kann gedeihen und die Kommunikation mit Vorgesetzten kann neue Impulse bekommen.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Schreibunterlagen und evtl. etwas zum Essen und Trinken für die Pause
Einführungsworkshop Gewaltfreie Kommunikation

Dieser Kurs ist für Neulinge der Gewaltfreien Kommunikation (GfK) wie auch für Kenner geeignet, die die GfK wieder auffrischen wollen. Wünschen Sie sich mehr Verständnis? Möchten Sie mehr Gelassenheit im Gespräch mit Ihrem Gegenüber? Entdecken und lernen Sie die Grundlagen der GfK nach M. Rosenberg.
Sie lernen die Hintergründe der GfK und Marshall Rosenberg kennen. Und Sie erproben das neue Wissen in praktischen Übungen.
Sie können Veränderungen spüren - in Ihrer Bewusstheit, Ihrer Selbstbewertung, Ihrem Selbstwert, Ihrer Art zu hören und in Ihrer Art andere/s zu bewerten. Sie können verstehen, wie Gewohnheiten, Verhalten und Bewertungen sich auf unser Gefühlsleben auswirken. Sie erfahren mehr über Empathie und steigern Ihre (Selbst)-Wahrnehmung.
Gehen auch Sie diesen Weg zu einer möglichen Entwicklung und Veränderung in eine friedliche Kommunikation.

Kursinhalte: Vermittlung einer anderen Art zu kommunizieren. Mit Kommunikationsübungen.

Ziel/Nutzen:
Die Wahrnehmung im eigenen Umfeld, ob im beruflichen oder privaten Zusammenhang, kann sich verändern. Wir können neu entscheiden, wie wir mit kritischen Situationen umgehen. Eine neue Stimmung im Team kann gedeihen und die Kommunikation mit Vorgesetzten kann neue Impulse bekommen.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Schreibunterlagen und evtl. etwas zum Essen und Trinken für die Pause
Vortrag

Der Vortrag fällt leider aus!

Ischia, Procida und Capri sind die drei Trauminseln im Golf von Neapel und liegen in unmittelbarer Nähe des Vesuvs.
Allerdings sind nur Ischia und Procida vulkanischen Ursprunges. Capri besteht überwiegend aus Kalkgestein und ist in geologischer Sicht die Fortsetzung des Bergmassives der Halbinsel Sorrent.
Die Geologie der beiden Inseln hat zwar einen vulkanischen Ursprung, jedoch unterscheiden sie sich sehr in ihrer Genese.
Fumarolen, Thermalquellen und erloschene Krater zeugen von den Urgewalten, die einst die Inseln geformt haben. Dabei spielt der Vesuv bei Neapel eine nicht zu verleugnende Rolle.
Ischia bietet aufgrund seiner besonderen vulkanischen Entstehung und im Zusammenhang mit der Einwirkung von Wasser, Wind, Salz und Sonne besondere Erosionsformen, welche von den nur die Strände aufsuchenden Touristen kaum wahrgenommen werden. Lassen Sie sich in die Geisterwälder des alles überragenden und aus grünem Gestein bestehenden Berges Epomeo entführen. Nicht zuletzt ist Ischia auch durch seinen Wein und seine kulinarischen Besonderheiten berühmt und beliebt.
Der Vortrag gibt einen Einblick in die Entstehungsgeschichte und stellt mit eindrucksvollen Bildern die unterschiedlichen Prägungen der beliebten Ferieninseln vor.
Erwin Hardy ist Mitglied sowohl im Pädagogischen Arbeitskreis des Vulkanparks MYK/Geopark Laacher See und Mitglied in der Vulkanologischen Gesellschaft, welche sich der Erforschung und Beschreibung vulkanischer Phänomene widmet.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Ein Werk am Strom

( ab Mi., 11.3.2020, 19.00 Uhr )

Auf dringende Empfehlung des Gesundheitsamtes fällt die Veranstaltung leider aus!!!

Wir bemühen uns um einen Ersatztermin und bitten um Verständnis.

Vortrag mit Film über die Rheinstahl Concordiahütte

Mehrere Monate lang tauchten in der Concordiahütte an verschiedenen Stellen des Werkes Männer mit Scheinwerfern und Kamera auf: Sie sammelten Material für einen Dokumentar- und Werbefilm über das Werk. Im Dezember 1961 war er dann fertig, ein Tonfilm von 25 Minuten Dauer.
Neben dem Film, der als Kopie Nr. 1 mit einem Filmprojektor - wie damals - vorgeführt wird, gibt es am heutigen Abend Informationen über die Concordiahütte in den 1950er und 1960er Jahren, auch von ehemaligen Werksangehörigen.

In Zusammenarbeit mit der GGHG (Gesellschaft für Geschichte und Heimatkunde von Bendorf und Umgebung).

Keine Anmeldung mehr möglich Ausfall: Bekannte und unbekannte Ecken in Bendorf

( ab Fr., 19.6.2020, 17.00 Uhr )

Stadtrundgang zu den Kulturdenkmälern

Spricht man von Kulturdenkmälern in Bendorf (Stadtteil Bendorf), fällt den meisten sofort ein: Doppelkirche St. Medard, Eisenerzröstöfen, Remy-Haus. Dass noch viel mehr Gebäude oder Anlagen unter Denkmalschutz gestellt sind, ist den wenigsten bekannt. Bei einem geführten Rundgang durch Bendorf werden die meisten dieser Kulturdenkmäler aufgesucht.

Kurs abgeschlossen Ausfall: Ölmalerei und Aquarellmalerei (Kurs A)

( ab Di., 3.3.2020, 18.30 Uhr )

Der Kurs fällt leider aus!

In der Ölmalerei ist es ganz gleich ob Sie mit der Primamalerei ganz schnell Ihrem Bild Gestalt geben oder in der Schichtmalerei Schritt für Schritt Ihr Werk entwickeln, ob Sie eine Lasurtechnik anwenden, oder gar die Ölmalerei mit anderen malerischen Varianten kombinieren wollen. Sie dürfen sich auf überraschende Ergebnisse und neue Herausforderungen freuen.
Für die Aquarellmalerei in diesem Kurs lassen Sie sich überzeugen, wie leicht und inspirierend das Aquarellmalen sein kann. Verschiedene Aquarell-Techniken werden Sie in diesem Kurs kennen lernen.
Das Malen schärft Ihre Beobachtungsgabe. Durch das Fokussieren auf ein Objekt wird die Konzentration gefördert. Farben regen die Fantasie an. Auf die Pinsel und los geht's mit fachkundiger Anleitung.
Der Kurs ist insbesondere für Anfänger/-innen geeignet, kann aber auch von Teilnehmenden besucht werden, die schon Erfahrungen in der Öl- und Aquarellmalerei gesammelt haben und weiterführende Anregungen suchen.

Für die Ölmalerei bitte mitbringen:
Haar und Borstenpinsel in den Größen 2-12, Farbträger (Palette), bespannte Keilrahmen (Leinen) in verschiedenen Größen. Terpentinöl, Lappen, Glas, vorhandene Ölfarben.

Für die Aquarellmalerei bitte mitbringen:
Aquarellfarben, Pinsel, Aquarellpapier in verschiedenen Größen, Wasserglas und Lappen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!

Kurs abgeschlossen Ausfall: Ölmalerei und Aquarellmalerei (Kurs B)

( ab Di., 21.4.2020, 18.30 Uhr )

Der Kurs fällt leider aus!

In der Ölmalerei ist es ganz gleich ob Sie mit der Primamalerei ganz schnell ihrem Bild Gestalt geben oder in der Schichtmalerei Schritt für Schritt ihr Werk entwickeln, ob Sie eine Lasurtechnik anwenden, oder gar die Ölmalerei mit anderen malerischen Varianten kombinieren wollen. Sie dürfen sich auf überraschende Ergebnisse und neue Herausforderungen freuen.
Für die Aquarellmalerei in diesem Kurs lassen Sie sich überzeugen, wie leicht und inspirierend das Aquarellmalen sein kann. Verschiedene Aquarell-Techniken werden Sie in diesem Kurs kennen lernen.
Das Malen schärft Ihre Beobachtungsgabe. Durch das Fokussieren auf ein Objekt wird die Konzentration gefördert. Farben regen die Fantasie an. Auf die Pinsel und los geht's mit fachkundiger Anleitung.
Der Kurs ist insbesondere für Anfänger/-innen geeignet, kann aber auch von Teilnehmenden besucht werden, die schon Erfahrungen in der Öl und Aquarellmalerei gesammelt haben und weiterführende Anregungen suchen.

Für die Ölmalerei bitte mitbringen:
Haar und Borstenpinsel in den Größen 2-12, Farbträger (Palette), bespannte Keilrahmen (Leinen) in verschiedenen Größen. Terpentinöl, Lappen, Glas, vorhandene Ölfarben.

Für die Aquarellmalerei bitte mitbringen:
Aquarellfarben, Pinsel, Aquarellpapier in verschiedenen Größen, Wasserglas und Lappen.

Begrenzte Teilnehmerzahl!
Der Kurs ist nun abgesagt. Der Unterricht wird nicht fortgesetzt!

Anfänger und Fortgeschrittene
Sie stehen vor Ihrem Bild und spüren Ihre Grenzen - die Farben spielen verrückt, nichts stimmt und es geht nicht weiter. Jetzt ist es Zeit, unter fachkundiger Anleitung das "Handwerk" der Acrylmalerei zu erlernen. Wie wird ein Bild aufgebaut? Wie gehe ich mit Farbe und Pinsel um? Wie führe ich meine Ideen und innere Bilder auf der Leinwand aus? Wie fange ich meine Inspiration und Gefühle in das Bild ein, ohne dabei die Farbmischtechnik zu vernachlässigen?
Sie lernen spielerisch die verschiedenen Farben kennen und sie richtig zu mischen. Die Arbeitsmethode beinhaltet das Vormalen der verschiedenen Arbeitsschritte und die individuelle Beratung während der Entstehung Ihres Bildes. Techniken: Primamalerei, Schichtmalerei, Tonmalerei, Spachteln, Lasurtechnik
Das Malen schärft Ihre Beobachtungsgabe. Durch das Fokussieren auf ein Objekt wird die Konzentration gefördert. Farben regen die Fantasie an. Auf die Pinsel und los geht's mit fachkundiger Anleitung.
Schwerpunkt in diesem Kurs: Spachteltechnik, Landschaften, Portrait,

Bitte mitbringen: falls vorhanden Acrylfarben, bespannte Keilrahmen, verschiedene Pinsel, Spachtel - Das Material bitte erst nach dem ersten Kursabend kaufen.
Begrenzte Teilnehmerzahl!

Seite 1 von 7


Hinweis
Ein Einstieg in bereits laufende Kurse ist evtl. möglich. Fragen Sie uns!
Barrierefreie Kurse

Unsere Kursräume sind leider nicht generell barrierefrei. Bei Bedarf versuchen wir gerne die Kurse, die in der Karl-Fries-Realschule-plus stattfinden, in einen barrierefreien Schulungsraum im Erdgeschoss zu verlegen, damit Sie am Kurs teilnehmen können. Bitte nehmen Sie frühzeitig vor Kursbeginn mit uns Kontakt auf.

Kontakt

Volkshochschule Bendorf
Geschäftsstelle Rathaus II

Frau Hammes

Im Stadtpark 1-2
56170 Bendorf

Tel.: 02622 703-158
Fax: 02622 703-114
E-Mail: vhs@bendorf.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 12:00 Uhr
und nachmittags nach Vereinbarung

Freitag:
08:30 - 12:00 Uhr

Download

Hier können Sie unsere Angebote als PDF herunterladen:

Aktuelles Kursprogramm

 

Grundbildung
ich will deutsch lernen